• december / dezember

    Mi |13|14:00| CINEMA__KIDS

    My Little Pony - Der Film

    Jayson Thiessen, USA 2017, 90', D,

    Animation

    Ein Phänomen kommt auf die grosse Leinwand: die weltberühmten Ponys aus dem Hasbro-Stall erleben endlich ihr erstes bunt-glitzerndes Kinoabenteuer! Freundschaft ist etwas Magisches für Einhorn Twilight Sparkle und die Ponys Applejack, Pinkie Pie, Rainbow Dash, Fluttershy und Rarity, auch bekannt als "Mane Six". Im kunterbunten Ponyville stecken sie mitten in den Vorbereitungen für ein grosses Freundschaftsfestival. Doch der Bösewicht Storm King bedroht die Idylle: Er will die Ponys ihrer besonderen Kräfte berauben, damit er die ganze Welt beherrschen kann. Um ihre Heimat zu retten, müssen Twilight & Co. in ferne Länder aufbrechen. Dabei treffen sie neue Freunde, bestehen gefährliche Abenteuer und lernen eine wichtige Lektion...

    15.-
    Reservaziun:

    Ein Phänomen kommt auf die grosse Leinwand: die weltberühmten Ponys aus dem Hasbro-Stall erleben endlich ihr erstes bunt-glitzerndes Kinoabenteuer! Freundschaft ist etwas Magisches für Einhorn Twilight Sparkle und die Ponys Applejack, Pinkie Pie, Rainbow Dash, Fluttershy und Rarity, auch bekannt als "Mane Six". Im kunterbunten Ponyville stecken sie mitten in den Vorbereitungen für ein grosses Freundschaftsfestival. Doch der Bösewicht Storm King bedroht die Idylle: Er will die Ponys ihrer besonderen Kräfte berauben, damit er die ganze Welt beherrschen kann. Um ihre Heimat zu retten, müssen Twilight & Co. in ferne Länder aufbrechen. Dabei treffen sie neue Freunde, bestehen gefährliche Abenteuer und lernen eine wichtige Lektion...

    Mi |13|20:15| CINEMA

    Patti Cake$

    Geremy Jasper, USA 2017, 108', E/d,

    Die stämmige, 23-jährige Patricia Dombrowski, alias Patti Cake$, alias Killa P, alias Dumbo, träumt von einer grossen Hip-Hop Karriere. In jeder freien Minute schreibt sie Texte und rappt mit ihrem pakistanischen Freund Hareesh. Doch die Realität in einem provinziellen Nest in New Jersey ist wenig glamourös: Sie bekommt nur schlecht bezahlte Engagements in schäbigen Bars, so dass sie nebenbei als Kellnerin jobben muss, um ihre geliebte Grossmutter Nana und ihre Mutter Barb, eine gescheiterte Sängerin, über die Runden zu bringen.

    Erst die Begegnung mit Basterd, einem schwarzen Gothic-Metal-Musiker, in den sie sich heimlich verliebt, bringt sie ihrem Traum näher. Patti kann unter seiner Leitung und dank grossartiger Unterstützung ihres Freundes Hareesh und ihrer Grossmutter einen Song einspielen. Endlich hat sie ein Demo-Tape, mit dem sie sich auf die Suche nach einem Produzenten begeben kann…

    PATTI CAKE$ erzählt mit viel Humor, mitreissender Energie und erstklassigen Beats die Suche nach persönlicher Erfüllung. Ein generationenverbindendes Feelgood-Movie!

    15.-
    Reservaziun:

    Die stämmige, 23-jährige Patricia Dombrowski, alias Patti Cake$, alias Killa P, alias Dumbo, träumt von einer grossen Hip-Hop Karriere. In jeder freien Minute schreibt sie Texte und rappt mit ihrem pakistanischen Freund Hareesh. Doch die Realität in einem provinziellen Nest in New Jersey ist wenig glamourös: Sie bekommt nur schlecht bezahlte Engagements in schäbigen Bars, so dass sie nebenbei als Kellnerin jobben muss, um ihre geliebte Grossmutter Nana und ihre Mutter Barb, eine gescheiterte Sängerin, über die Runden zu bringen.

    Erst die Begegnung mit Basterd, einem schwarzen Gothic-Metal-Musiker, in den sie sich heimlich verliebt, bringt sie ihrem Traum näher. Patti kann unter seiner Leitung und dank grossartiger Unterstützung ihres Freundes Hareesh und ihrer Grossmutter einen Song einspielen. Endlich hat sie ein Demo-Tape, mit dem sie sich auf die Suche nach einem Produzenten begeben kann…

    PATTI CAKE$ erzählt mit viel Humor, mitreissender Energie und erstklassigen Beats die Suche nach persönlicher Erfüllung. Ein generationenverbindendes Feelgood-Movie!

    Do |14|13:45| CINEMA__SENIORS

    Das Hausboot

    Melville Shavelson, USA 1958, 105', D,

    Komödie - Liebesfilm

    Eine Oscar-prämierte Komödie mit Cary Grant und Sophia Loren, die noch immer Vergnügen bereitet.

    Reservationen per E-Mail oder 079 632 29 44

     

    Die Vorstellung um 16:15 findet statt, wenn es genug Reservationen gibt.

    10.-
    Reservaziun:

    Eine Oscar-prämierte Komödie mit Cary Grant und Sophia Loren, die noch immer Vergnügen bereitet.

    Reservationen per E-Mail oder 079 632 29 44

     

    Die Vorstellung um 16:15 findet statt, wenn es genug Reservationen gibt.

    Do |14|16:15| CINEMA__SENIORS

    Das Hausboot

    Melville Shavelson, USA 1958, 105', D,

    Komödie - Liebesfilm

    Eine Oscar-prämierte Komödie mit Cary Grant und Sophia Loren, die noch immer Vergnügen bereitet.

    Reservationen per E-Mail oder 079 632 29 44

     

    Die Vorstellung um 16:15 findet statt, wenn es genug Reservationen gibt.

    10.-
    Reservaziun:

    Eine Oscar-prämierte Komödie mit Cary Grant und Sophia Loren, die noch immer Vergnügen bereitet.

    Reservationen per E-Mail oder 079 632 29 44

     

    Die Vorstellung um 16:15 findet statt, wenn es genug Reservationen gibt.

    Do |14|20:15| CINEMA

    On Body and Soul

    Ildikó Enyedi, Ungarn 2017, 116', Ov/d/f,

    Berlinale 2017: Goldener Bär

    Endre hat längst mit der Liebe abgeschlossen und sich in ein Leben zwischen Arbeitsplatz, Fast-Food-Restaurant und Fernseh-Sofa zurückgezogen. Seine neue Arbeitskollegin Maria merkt sich jeden Satz, jedes Ereignis und sortiert alles nach Datum - Menschen und Berührungen passen nicht in ihre geordnete Welt. Durch einen Zufall finden Endre und Maria heraus, dass sie Nacht für Nacht beide denselben Traum haben. Aufgewühlt und erstaunt über diese rätselhafte Verbindung suchen sie auch tagsüber zaghaft die Nähe zueinander...

    Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi erzählt die aussergewöhnliche Liebesgeschichte in wunderbar komponierten Bildern und mit leisem, feinsinnig-lakonischem Humor. Alexandra Borbély und Géza Morcsányi in den Hauptrollen beeindrucken mit ihrem zarten und zugleich eindringlichen Spiel. «On Body and Soul» hat an der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen und avancierte zum Publikumsliebling des Festivals: ein magisches Kino-Highlight, intensiv und voller Sinnlichkeit. 

    15.-
    Reservaziun:

    Endre hat längst mit der Liebe abgeschlossen und sich in ein Leben zwischen Arbeitsplatz, Fast-Food-Restaurant und Fernseh-Sofa zurückgezogen. Seine neue Arbeitskollegin Maria merkt sich jeden Satz, jedes Ereignis und sortiert alles nach Datum - Menschen und Berührungen passen nicht in ihre geordnete Welt. Durch einen Zufall finden Endre und Maria heraus, dass sie Nacht für Nacht beide denselben Traum haben. Aufgewühlt und erstaunt über diese rätselhafte Verbindung suchen sie auch tagsüber zaghaft die Nähe zueinander...

    Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi erzählt die aussergewöhnliche Liebesgeschichte in wunderbar komponierten Bildern und mit leisem, feinsinnig-lakonischem Humor. Alexandra Borbély und Géza Morcsányi in den Hauptrollen beeindrucken mit ihrem zarten und zugleich eindringlichen Spiel. «On Body and Soul» hat an der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen und avancierte zum Publikumsliebling des Festivals: ein magisches Kino-Highlight, intensiv und voller Sinnlichkeit. 

    Fr |15|20:15| CINEMA

    Happy End

    Michael Haneke, Frankreich 2017, 110', F/d,

    "Rundherum die Welt und wir mittendrin, blind."

    Eine wohlhabende Industriellenfamilie in der französischen Küstenstadt Calais im Jahr 2017. Alle kämpfen mit ihren eigenen Problemen: Der 85-jährige Georges (Jean-Louis Trintignant) wohnt in einer luxuriösen Villa, ist aber an den Rollstuhl gefesselt. Sein Lebenswille ist nicht mehr wirklich da, seit seine Frau gestorben ist. Georges' Tochter Anne (Isabelle Huppert), die ein Bauunternehmen führt, schlägt sich mit Schadensersatzklagen der Opfer eines Baustellen-Unfalls und mit ihrem Sohn Pierre (Franz Rogowski) herum, der sein Temperament oft nicht im Griff hat. Annes Partner Lawrence (Toby Jones) kommt wegen ihres beruflichen Engagements manchmal etwas zu kurz.

    Georges' zweiter Sohn Thomas (Mathieu Kassovitz) muss sich derweilen vorübergehend um seine 13-jährige Tochter Eve Laurent (Fantine Harduin) kümmern, weil seine Ex-Frau wegen eines Unfalls im Spital liegt. Doch den Draht zum pubertierenden Mädchen findet er nicht. Und auch mit seiner neuen Frau Anais (Laura Verlinden), mit der er ein neugeborenes Kind hat, kriselt's. Denn eigentlich hat er seine Gedanken ganz woanders...

    Text: OutNow.CH (ebe)

    15.-
    Reservaziun:

    Eine wohlhabende Industriellenfamilie in der französischen Küstenstadt Calais im Jahr 2017. Alle kämpfen mit ihren eigenen Problemen: Der 85-jährige Georges (Jean-Louis Trintignant) wohnt in einer luxuriösen Villa, ist aber an den Rollstuhl gefesselt. Sein Lebenswille ist nicht mehr wirklich da, seit seine Frau gestorben ist. Georges' Tochter Anne (Isabelle Huppert), die ein Bauunternehmen führt, schlägt sich mit Schadensersatzklagen der Opfer eines Baustellen-Unfalls und mit ihrem Sohn Pierre (Franz Rogowski) herum, der sein Temperament oft nicht im Griff hat. Annes Partner Lawrence (Toby Jones) kommt wegen ihres beruflichen Engagements manchmal etwas zu kurz.

    Georges' zweiter Sohn Thomas (Mathieu Kassovitz) muss sich derweilen vorübergehend um seine 13-jährige Tochter Eve Laurent (Fantine Harduin) kümmern, weil seine Ex-Frau wegen eines Unfalls im Spital liegt. Doch den Draht zum pubertierenden Mädchen findet er nicht. Und auch mit seiner neuen Frau Anais (Laura Verlinden), mit der er ein neugeborenes Kind hat, kriselt's. Denn eigentlich hat er seine Gedanken ganz woanders...

    Text: OutNow.CH (ebe)

    Sa |16|21:00| TRIBUNA

    Jack Slamer

    Support Act: Sunfazer

    anschliessend DJ Caschiel

    Verstaubt? Denkste! Jack Slamer spielen ihren 70’s geprägten Rock mit einer ordentlichen Prise Gegenwart – und da ist das Quintett gerade so richtig angekommen. Neue Platte im Koffer, SRF-3-Best-Talent-Würdigung in der Tasche und unzählige Gigs im Rucksack: Inspiriert von den ganz Grossen wie Led Zeppelin, Deep Purple, Rival Sons, Monster Truck oder DeWolff haben die fünf Freunde aus Winterthur in den vergangenen Jahren den entscheidenden Schritt zu einer Band gemacht, die mit dem Lebensgefühl von früher dem Zeitgeist von heute mit einer spielerischen Leichtigkeit mitten ins Gesicht springt.

    Ob als Vorband von Monster Truck, Inglorious oder an den Winterthurer Musikwochen: Live sind Jack Slamer noch besser, als man es erahnen könnte. Sie leben den Rock'n'Roll bis zur letzten Faser aus und lassen niemanden und keinen unberührt in der Menge stehen. Und zusammen sind sie das, was die anderen gern sein würden: das heisseste Zukunftsversprechen des 70er-Jahre-Hard-Rocks.

    25.-
    Reservaziun:

    anschliessend DJ Caschiel

    Verstaubt? Denkste! Jack Slamer spielen ihren 70’s geprägten Rock mit einer ordentlichen Prise Gegenwart – und da ist das Quintett gerade so richtig angekommen. Neue Platte im Koffer, SRF-3-Best-Talent-Würdigung in der Tasche und unzählige Gigs im Rucksack: Inspiriert von den ganz Grossen wie Led Zeppelin, Deep Purple, Rival Sons, Monster Truck oder DeWolff haben die fünf Freunde aus Winterthur in den vergangenen Jahren den entscheidenden Schritt zu einer Band gemacht, die mit dem Lebensgefühl von früher dem Zeitgeist von heute mit einer spielerischen Leichtigkeit mitten ins Gesicht springt.

    Ob als Vorband von Monster Truck, Inglorious oder an den Winterthurer Musikwochen: Live sind Jack Slamer noch besser, als man es erahnen könnte. Sie leben den Rock'n'Roll bis zur letzten Faser aus und lassen niemanden und keinen unberührt in der Menge stehen. Und zusammen sind sie das, was die anderen gern sein würden: das heisseste Zukunftsversprechen des 70er-Jahre-Hard-Rocks.

    Mi |20|20:15| CINEMA

    On Body and Soul

    Ildikó Enyedi, Ungarn 2017, 116', Ov/d/f,

    Berlinale 2017: Goldener Bär

    Endre hat längst mit der Liebe abgeschlossen und sich in ein Leben zwischen Arbeitsplatz, Fast-Food-Restaurant und Fernseh-Sofa zurückgezogen. Seine neue Arbeitskollegin Maria merkt sich jeden Satz, jedes Ereignis und sortiert alles nach Datum - Menschen und Berührungen passen nicht in ihre geordnete Welt. Durch einen Zufall finden Endre und Maria heraus, dass sie Nacht für Nacht beide denselben Traum haben. Aufgewühlt und erstaunt über diese rätselhafte Verbindung suchen sie auch tagsüber zaghaft die Nähe zueinander...

    Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi erzählt die aussergewöhnliche Liebesgeschichte in wunderbar komponierten Bildern und mit leisem, feinsinnig-lakonischem Humor. Alexandra Borbély und Géza Morcsányi in den Hauptrollen beeindrucken mit ihrem zarten und zugleich eindringlichen Spiel. «On Body and Soul» hat an der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen und avancierte zum Publikumsliebling des Festivals: ein magisches Kino-Highlight, intensiv und voller Sinnlichkeit. 

    15.-
    Reservaziun:

    Endre hat längst mit der Liebe abgeschlossen und sich in ein Leben zwischen Arbeitsplatz, Fast-Food-Restaurant und Fernseh-Sofa zurückgezogen. Seine neue Arbeitskollegin Maria merkt sich jeden Satz, jedes Ereignis und sortiert alles nach Datum - Menschen und Berührungen passen nicht in ihre geordnete Welt. Durch einen Zufall finden Endre und Maria heraus, dass sie Nacht für Nacht beide denselben Traum haben. Aufgewühlt und erstaunt über diese rätselhafte Verbindung suchen sie auch tagsüber zaghaft die Nähe zueinander...

    Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi erzählt die aussergewöhnliche Liebesgeschichte in wunderbar komponierten Bildern und mit leisem, feinsinnig-lakonischem Humor. Alexandra Borbély und Géza Morcsányi in den Hauptrollen beeindrucken mit ihrem zarten und zugleich eindringlichen Spiel. «On Body and Soul» hat an der Berlinale den Goldenen Bären gewonnen und avancierte zum Publikumsliebling des Festivals: ein magisches Kino-Highlight, intensiv und voller Sinnlichkeit. 

    Do |21|20:15| CINEMA

    Die letzte Pointe

    Rolf Lyssy, Schweiz 2017, 90',

    Komödie mit Monica Gubser

    Für ihre 89 Lenze ist Gertrud Forster beneidenswert vital und selbständig. Ihre grösste Angst ist es, dement im Altersheim zu enden. Umso schockierter ist sie, als ein eleganter Engländer bei ihr auftaucht, weil sie ihn auf einer Dating-Plattform für Senioren angeschrieben hat. Da Gertrud sich an nichts dergleichen erinnern kann, möchte sie nur noch eins: ihr möglichst selbstbestimmtes Ende, bevor sie auf der Demenzstation landet.

     

    Die Familie hat keine Ahnung von Gertruds finalem Vorhaben. Doch alle - Tochter, Enkel und sogar Urenkelin - glauben besser zu wissen, was für Gertruds Zukunft richtig ist. Und als sich der Sterbehelfer Balz in Gertruds Lieblingsenkelin Meret verliebt, während der englische Verehrer ihr weiter den Hof macht, muss Gertrud einmal mehr ganz eigene Wege gehen…

    15.-
    Reservaziun:

    Für ihre 89 Lenze ist Gertrud Forster beneidenswert vital und selbständig. Ihre grösste Angst ist es, dement im Altersheim zu enden. Umso schockierter ist sie, als ein eleganter Engländer bei ihr auftaucht, weil sie ihn auf einer Dating-Plattform für Senioren angeschrieben hat. Da Gertrud sich an nichts dergleichen erinnern kann, möchte sie nur noch eins: ihr möglichst selbstbestimmtes Ende, bevor sie auf der Demenzstation landet.

     

    Die Familie hat keine Ahnung von Gertruds finalem Vorhaben. Doch alle - Tochter, Enkel und sogar Urenkelin - glauben besser zu wissen, was für Gertruds Zukunft richtig ist. Und als sich der Sterbehelfer Balz in Gertruds Lieblingsenkelin Meret verliebt, während der englische Verehrer ihr weiter den Hof macht, muss Gertrud einmal mehr ganz eigene Wege gehen…

    Fr |22|20:15| CINEMA

    Patti Cake$

    Geremy Jasper, USA 2017, 108', E/d,

    Die stämmige, 23-jährige Patricia Dombrowski, alias Patti Cake$, alias Killa P, alias Dumbo, träumt von einer grossen Hip-Hop Karriere. In jeder freien Minute schreibt sie Texte und rappt mit ihrem pakistanischen Freund Hareesh. Doch die Realität in einem provinziellen Nest in New Jersey ist wenig glamourös: Sie bekommt nur schlecht bezahlte Engagements in schäbigen Bars, so dass sie nebenbei als Kellnerin jobben muss, um ihre geliebte Grossmutter Nana und ihre Mutter Barb, eine gescheiterte Sängerin, über die Runden zu bringen.

    Erst die Begegnung mit Basterd, einem schwarzen Gothic-Metal-Musiker, in den sie sich heimlich verliebt, bringt sie ihrem Traum näher. Patti kann unter seiner Leitung und dank grossartiger Unterstützung ihres Freundes Hareesh und ihrer Grossmutter einen Song einspielen. Endlich hat sie ein Demo-Tape, mit dem sie sich auf die Suche nach einem Produzenten begeben kann…

    PATTI CAKE$ erzählt mit viel Humor, mitreissender Energie und erstklassigen Beats die Suche nach persönlicher Erfüllung. Ein generationenverbindendes Feelgood-Movie!

    15.-
    Reservaziun:

    Die stämmige, 23-jährige Patricia Dombrowski, alias Patti Cake$, alias Killa P, alias Dumbo, träumt von einer grossen Hip-Hop Karriere. In jeder freien Minute schreibt sie Texte und rappt mit ihrem pakistanischen Freund Hareesh. Doch die Realität in einem provinziellen Nest in New Jersey ist wenig glamourös: Sie bekommt nur schlecht bezahlte Engagements in schäbigen Bars, so dass sie nebenbei als Kellnerin jobben muss, um ihre geliebte Grossmutter Nana und ihre Mutter Barb, eine gescheiterte Sängerin, über die Runden zu bringen.

    Erst die Begegnung mit Basterd, einem schwarzen Gothic-Metal-Musiker, in den sie sich heimlich verliebt, bringt sie ihrem Traum näher. Patti kann unter seiner Leitung und dank grossartiger Unterstützung ihres Freundes Hareesh und ihrer Grossmutter einen Song einspielen. Endlich hat sie ein Demo-Tape, mit dem sie sich auf die Suche nach einem Produzenten begeben kann…

    PATTI CAKE$ erzählt mit viel Humor, mitreissender Energie und erstklassigen Beats die Suche nach persönlicher Erfüllung. Ein generationenverbindendes Feelgood-Movie!

    Sa |23|20:30| TRIBUNA

    YVES THEILER TRIO | Pascal Gamboni e Rees Coray

    Yves Theiler Trio «Dance In A Triangle» Pascal Gamboni e Rees Coray «La veta gloriusa: Glamour unplugged»

    YVES THEILER TRIO

    Yves Theiler - p, rhodes, comp

    Luca Sisera - b

    Lukas Mantel - d

    «...Theilers Trio ist nicht einfach nur eine weitere Addition zum aktuellen Piano Trio Boom. Vielmehr vermittelt die Gruppe eine Ahnung von der Fülle an Möglichkeiten, die in diesem scheinbar längst ausgereizten Format noch steckt.»

    Christoph Wagner, WOZ Die Wochenzeitung

     

    PASCAOL GAMBONI E REES CORAY

    La veta gloriusa' –' das glorreiche Leben' – kommt akustisch und ungehobelt daher. Mit Tiefgang, alpinen Höhen, Witz, einem manchmal irritierend eigenartigen Blick aufs Leben, vor allem aber mit Pascals experimentellen-Singer-Songwriter- und Gitarristen-Qualitäten und mit Rees‘ warmem jazzigem Bass.

    Drei Dinge haben die beiden Rätoromanen zweifellos im Blut: Musik, die Weite der Berge und einen eigenartigen Sinn fürs Revolutionäre – still, hintergründig, langsam und kompromisslos wie ein Gletscher. All das haben sie auf ' La veta gloriusa' eins zu eins in Klang umgesetzt. Die romanischen Texte durchsetzt Pascal nach Lust und Laune mit englisch und hier und da einem deutschen Sample – fast wie im richtigen Leben. Der Titel 'Punk tradiziunal' bringt in zwei Worten auf den Punkt, wie die Freiheit im Alltag festfriert. "Per sgular ei il mender la peisa" – "Das Schimmste beim Fliegen ist das Gewicht", heisst es in 'Vuschs senz'umbriva' (Stimmen ohne Schatten). "Let's finally agree to disagree" in 'I'm on the roof'. Die Musik spielt dazu kunstvoll mit musikalischen und sonstigen Klischees.

    25.-
    Reservaziun:

    YVES THEILER TRIO

    Yves Theiler - p, rhodes, comp

    Luca Sisera - b

    Lukas Mantel - d

    «...Theilers Trio ist nicht einfach nur eine weitere Addition zum aktuellen Piano Trio Boom. Vielmehr vermittelt die Gruppe eine Ahnung von der Fülle an Möglichkeiten, die in diesem scheinbar längst ausgereizten Format noch steckt.»

    Christoph Wagner, WOZ Die Wochenzeitung

     

    PASCAOL GAMBONI E REES CORAY

    La veta gloriusa' –' das glorreiche Leben' – kommt akustisch und ungehobelt daher. Mit Tiefgang, alpinen Höhen, Witz, einem manchmal irritierend eigenartigen Blick aufs Leben, vor allem aber mit Pascals experimentellen-Singer-Songwriter- und Gitarristen-Qualitäten und mit Rees‘ warmem jazzigem Bass.

    Drei Dinge haben die beiden Rätoromanen zweifellos im Blut: Musik, die Weite der Berge und einen eigenartigen Sinn fürs Revolutionäre – still, hintergründig, langsam und kompromisslos wie ein Gletscher. All das haben sie auf ' La veta gloriusa' eins zu eins in Klang umgesetzt. Die romanischen Texte durchsetzt Pascal nach Lust und Laune mit englisch und hier und da einem deutschen Sample – fast wie im richtigen Leben. Der Titel 'Punk tradiziunal' bringt in zwei Worten auf den Punkt, wie die Freiheit im Alltag festfriert. "Per sgular ei il mender la peisa" – "Das Schimmste beim Fliegen ist das Gewicht", heisst es in 'Vuschs senz'umbriva' (Stimmen ohne Schatten). "Let's finally agree to disagree" in 'I'm on the roof'. Die Musik spielt dazu kunstvoll mit musikalischen und sonstigen Klischees.

    So |24|14:00| CINEMA__KIDS

    Paddington 2

    Paul King, Grossbritannien, Frankreich 2017, 107', D,

    Familienfilm

    Der in London lebende kleine Bär Paddington möchte seiner Tante Lucy zum 100. Geburtstag ein Aufklappbuch schenken. Als dieses jedoch gestohlen wird, machen sich Paddington und seine Adoptivfamilie, die Browns, auf die Suche nach dem Dieb.

    15.-
    Reservaziun:

    Der in London lebende kleine Bär Paddington möchte seiner Tante Lucy zum 100. Geburtstag ein Aufklappbuch schenken. Als dieses jedoch gestohlen wird, machen sich Paddington und seine Adoptivfamilie, die Browns, auf die Suche nach dem Dieb.

    Di |26|21:30| TRIBUNA

    BRUNO

    Elrich Van Vader & Thomas Wohlmuth

    anschliessend das Tanzbein schwingen mit DJ WITCH DOCTER

    Das Zürcher Duo "Bruno" wird zurecht als "den neuesten Hype seit der Erfindung des Gramaphons" gehandelt.

    Zu einem Teil haben wir Elrich Van Vader( Ex Karaoke from Hell, Biotech, Sickening Gore) an der Bassdrum, Gitarre und Gesang.

    Zum anderen Teil haben wir Thomas Wohlmuth( Big Papa Lorenzo, Speck'n'Eier, Crustaceo) an der anderen Gitarre und Gesang.

    Zusammen spielen sie einen typischen hart/metalic-Blues den man nur am Delta zwischen den Flüssen Sihl und Limmat im dreckigen Züriwasser findet.

    20.-
    Reservaziun:

    Das Zürcher Duo "Bruno" wird zurecht als "den neuesten Hype seit der Erfindung des Gramaphons" gehandelt.

    Zu einem Teil haben wir Elrich Van Vader( Ex Karaoke from Hell, Biotech, Sickening Gore) an der Bassdrum, Gitarre und Gesang.

    Zum anderen Teil haben wir Thomas Wohlmuth( Big Papa Lorenzo, Speck'n'Eier, Crustaceo) an der anderen Gitarre und Gesang.

    Zusammen spielen sie einen typischen hart/metalic-Blues den man nur am Delta zwischen den Flüssen Sihl und Limmat im dreckigen Züriwasser findet.

    Mi |27|16:30| CINEMA__KIDS

    Paddington 2

    Paul King, Grossbritannien, Frankreich 2017, 107', D,

    Familienfilm

    Der in London lebende kleine Bär Paddington möchte seiner Tante Lucy zum 100. Geburtstag ein Aufklappbuch schenken. Als dieses jedoch gestohlen wird, machen sich Paddington und seine Adoptivfamilie, die Browns, auf die Suche nach dem Dieb.

    15.-
    Reservaziun:

    Der in London lebende kleine Bär Paddington möchte seiner Tante Lucy zum 100. Geburtstag ein Aufklappbuch schenken. Als dieses jedoch gestohlen wird, machen sich Paddington und seine Adoptivfamilie, die Browns, auf die Suche nach dem Dieb.

    Mi |27|20:15| CINEMA

    Die letzte Pointe

    Rolf Lyssy, Schweiz 2017, 90',

    Komödie mit Monica Gubser

    Für ihre 89 Lenze ist Gertrud Forster beneidenswert vital und selbständig. Ihre grösste Angst ist es, dement im Altersheim zu enden. Umso schockierter ist sie, als ein eleganter Engländer bei ihr auftaucht, weil sie ihn auf einer Dating-Plattform für Senioren angeschrieben hat. Da Gertrud sich an nichts dergleichen erinnern kann, möchte sie nur noch eins: ihr möglichst selbstbestimmtes Ende, bevor sie auf der Demenzstation landet.

     

    Die Familie hat keine Ahnung von Gertruds finalem Vorhaben. Doch alle - Tochter, Enkel und sogar Urenkelin - glauben besser zu wissen, was für Gertruds Zukunft richtig ist. Und als sich der Sterbehelfer Balz in Gertruds Lieblingsenkelin Meret verliebt, während der englische Verehrer ihr weiter den Hof macht, muss Gertrud einmal mehr ganz eigene Wege gehen…

    15.-
    Reservaziun:

    Für ihre 89 Lenze ist Gertrud Forster beneidenswert vital und selbständig. Ihre grösste Angst ist es, dement im Altersheim zu enden. Umso schockierter ist sie, als ein eleganter Engländer bei ihr auftaucht, weil sie ihn auf einer Dating-Plattform für Senioren angeschrieben hat. Da Gertrud sich an nichts dergleichen erinnern kann, möchte sie nur noch eins: ihr möglichst selbstbestimmtes Ende, bevor sie auf der Demenzstation landet.

     

    Die Familie hat keine Ahnung von Gertruds finalem Vorhaben. Doch alle - Tochter, Enkel und sogar Urenkelin - glauben besser zu wissen, was für Gertruds Zukunft richtig ist. Und als sich der Sterbehelfer Balz in Gertruds Lieblingsenkelin Meret verliebt, während der englische Verehrer ihr weiter den Hof macht, muss Gertrud einmal mehr ganz eigene Wege gehen…

    Do |28|20:15| CINEMA_CORIN_INVIT

    10.000 BC

    Roland Emmerichs Steinzeitspektakel

    Direkt aus Hollywood und ferienhalber in der Surselva begrüssen wir: Ueli Steiger, Kameramann und Thomas Nellen, Maskenbildner des Films

    über die Odyssee eines jungen Mammutjägers, der wider alle Hindernisse die Zukunft seines Stammes sichern will.

     

    In grauer Vorzeit lebte der Höhlenmensch noch Seite an Seite mit dem mächtigen Mammut. D’Leh (Steven Strait), ein junger Jäger eines entlegenen Bergstammes, hat die Liebe seines Lebens gefunden – die wunderschöne Evolet (Camilla Belle). Doch darf er sie nicht zu Frau nehmen; und als eine Rotte brutaler Krieger sein Dorf überfällt, verschleppen sie das Mädchen. Mit den wenigen Überlebenden bricht D’Leh auf, sie zu retten – und stürzt in ein gefahrvolles Abenteuer.

     

    Nach dem Blick in die unmittelbare Katastrophenzukunft (“The Day After Tomorrow”) widmet sich Blockbuster-Garant Roland Emmerich der fernen Vergangenheit, kehrt inspiriert von Zwischenschritten wie “Am Anfang war das Feuer” und “Apocalypto” zu seinen eigenen frühen Pyramiden-Visionen wie in “Stargate” zurück.

     

    D’Leh befindet sich auf einer Mammutjagd, deren erfolgreicher Abschluss ihm endgültig Herz und Hand der schönen Evolet einbringen soll. Zwar sind seine Bemühungen von Erfolg gekrönt, doch wird kurze Zeit später sein Dorf überfallen. Seine Bewohner werden versklavt. Mit seinem Lehrmeister Tic Toc und einem kleinen Jungen nimmt D’Leh die Verfolgung auf und stellt sich auf dem beschwerlichen Weg allerhand Gefahren und Kreaturen.

     

    D’Leh befindet sich auf einer Mammutjagd, deren erfolgreicher Abschluss ihm endgültig Herz und Hand der schönen Evolet einbringen soll. Zwar sind seine Bemühungen von Erfolg gekrönt, doch während seiner Abwesenheit wird sein Dorf überfallen, seine Bewohner werden versklavt. Mit seinem Lehrmeister Tic Toc und einem kleinen Jungen nimmt D’Leh die Verfolgung auf und stellt sich auf dem beschwerlichen Weg allerhand Gefahren und Kreaturen, bis sie den Bösewichten in der Wiege der Zivilisation auf die Spur kommen.

    15.-
    Reservaziun:

    über die Odyssee eines jungen Mammutjägers, der wider alle Hindernisse die Zukunft seines Stammes sichern will.

     

    In grauer Vorzeit lebte der Höhlenmensch noch Seite an Seite mit dem mächtigen Mammut. D’Leh (Steven Strait), ein junger Jäger eines entlegenen Bergstammes, hat die Liebe seines Lebens gefunden – die wunderschöne Evolet (Camilla Belle). Doch darf er sie nicht zu Frau nehmen; und als eine Rotte brutaler Krieger sein Dorf überfällt, verschleppen sie das Mädchen. Mit den wenigen Überlebenden bricht D’Leh auf, sie zu retten – und stürzt in ein gefahrvolles Abenteuer.

     

    Nach dem Blick in die unmittelbare Katastrophenzukunft (“The Day After Tomorrow”) widmet sich Blockbuster-Garant Roland Emmerich der fernen Vergangenheit, kehrt inspiriert von Zwischenschritten wie “Am Anfang war das Feuer” und “Apocalypto” zu seinen eigenen frühen Pyramiden-Visionen wie in “Stargate” zurück.

     

    D’Leh befindet sich auf einer Mammutjagd, deren erfolgreicher Abschluss ihm endgültig Herz und Hand der schönen Evolet einbringen soll. Zwar sind seine Bemühungen von Erfolg gekrönt, doch wird kurze Zeit später sein Dorf überfallen. Seine Bewohner werden versklavt. Mit seinem Lehrmeister Tic Toc und einem kleinen Jungen nimmt D’Leh die Verfolgung auf und stellt sich auf dem beschwerlichen Weg allerhand Gefahren und Kreaturen.

     

    D’Leh befindet sich auf einer Mammutjagd, deren erfolgreicher Abschluss ihm endgültig Herz und Hand der schönen Evolet einbringen soll. Zwar sind seine Bemühungen von Erfolg gekrönt, doch während seiner Abwesenheit wird sein Dorf überfallen, seine Bewohner werden versklavt. Mit seinem Lehrmeister Tic Toc und einem kleinen Jungen nimmt D’Leh die Verfolgung auf und stellt sich auf dem beschwerlichen Weg allerhand Gefahren und Kreaturen, bis sie den Bösewichten in der Wiege der Zivilisation auf die Spur kommen.

    Fr |29|16:00| PARTY

    Schnapsbar

    am legendären Ilanzer Schnapsmarkt

    Ab 22:00 Uhr DJ Caschiel e DJ Tubac

    Der "Schnapsmarkt" ist aus dem Jahreskalender der Stadt Ilanz nicht wegzudenken. Was hat der Anlass aber mit Schnaps zu tun? Die einen meinen, früher hätten die Politiker an diesem Tag die eine oder andere Runde Schnaps spendiert. Andere sagen, man habe an diesem Tag in der Spirituosenhandlung Lang die Schnapsvorräte für den kalten Winter aufgebessert. Wie dem auch sei, heute sind Glühwein, Jägertee, "Holdrios" und Café Schnaps Trumpf. Die Bauern bieten auf dem Schnapsmarkt feine Produkte an, und die Vereine zeigen Präsenz und verdienen etwas für die Vereinskasse. Der Schnapsmarkt ist ein Anlass, an dem man Verwandte und Bekannte trifft und mit ihnen auf einen "guten Rutsch" anstösst.

    Reservaziun:

    Der "Schnapsmarkt" ist aus dem Jahreskalender der Stadt Ilanz nicht wegzudenken. Was hat der Anlass aber mit Schnaps zu tun? Die einen meinen, früher hätten die Politiker an diesem Tag die eine oder andere Runde Schnaps spendiert. Andere sagen, man habe an diesem Tag in der Spirituosenhandlung Lang die Schnapsvorräte für den kalten Winter aufgebessert. Wie dem auch sei, heute sind Glühwein, Jägertee, "Holdrios" und Café Schnaps Trumpf. Die Bauern bieten auf dem Schnapsmarkt feine Produkte an, und die Vereine zeigen Präsenz und verdienen etwas für die Vereinskasse. Der Schnapsmarkt ist ein Anlass, an dem man Verwandte und Bekannte trifft und mit ihnen auf einen "guten Rutsch" anstösst.

    Sa |30|20:15| CINEMA__DOC

    Maria by Callas

    Tom Volf, Frankreich 2017, 113', Ov/d,

    «Es gibt zwei Personen in mir, Maria und die Callas ...»

    Von der Künstlerin zur absoluten Weltikone: «'Maria by Callas» erzählt die Geschichte eines aussergewöhnlichen Lebens. Die einfühlsame Dokumentation enthüllt hinter dem Mythos Callas den Menschen Maria und zeigt eine Persönlichkeit, die gleichzeitig leidenschaftlich und verletzlich ist. So schafft der Film Momente der Vertrautheit mit einer Legende und deren einzigartigen Stimme.

    15.-
    Reservaziun:

    Von der Künstlerin zur absoluten Weltikone: «'Maria by Callas» erzählt die Geschichte eines aussergewöhnlichen Lebens. Die einfühlsame Dokumentation enthüllt hinter dem Mythos Callas den Menschen Maria und zeigt eine Persönlichkeit, die gleichzeitig leidenschaftlich und verletzlich ist. So schafft der Film Momente der Vertrautheit mit einer Legende und deren einzigartigen Stimme.

  • PROXIMAMEIN / DEMNAECHST

    CINEMA__DOC

    Lumiere!

    Thierry Frémaux, Frankreich 2016, 90', F/d,

    Das Abenteuer des Kinos beginnt

    1895 erfanden Auguste und Louis Lumière den Kinematographen und drehten die ersten Filme der Geschichte.

    Regie, Kamerafahrten, Spezialeffekte - die beiden Brüder prägten auch die Kunst der Filmgestaltung mit.

    Thierry Frémaux' spannende Zusammenstellung ihrer teils weltberühmten, teils neu zu entdeckenden Meisterstücke in restaurierten Kopien ist eine bewegende Reise zu den Anfängen des Kinos.

    Die unvergesslichen Film-Juwelen bieten darüber hinaus einen einmaligen Blick auf die Welt an der Schwelle zum 20. Jahrhundert.

    Lumière - l' aventure commence

    15.-

    1895 erfanden Auguste und Louis Lumière den Kinematographen und drehten die ersten Filme der Geschichte.

    Regie, Kamerafahrten, Spezialeffekte - die beiden Brüder prägten auch die Kunst der Filmgestaltung mit.

    Thierry Frémaux' spannende Zusammenstellung ihrer teils weltberühmten, teils neu zu entdeckenden Meisterstücke in restaurierten Kopien ist eine bewegende Reise zu den Anfängen des Kinos.

    Die unvergesslichen Film-Juwelen bieten darüber hinaus einen einmaligen Blick auf die Welt an der Schwelle zum 20. Jahrhundert.

    Lumière - l' aventure commence

    CINEMA_BAR

    Bar

    Mittwoch+Donnertag
    19.00 bis 24:00 Uhr

    Freitag+Samstag
    19.00 bis 2:00 Uhr