Fr |27|20:30| TRIBUNA__CORIN_INVIT

Wir steigen

Wortkonzert mit den Musikerinnen Anna Trauffer, Franziska Bruecker und Auto: Gerhard Meister

Leicht wie Luft und in ihr schwebend, so steht der Zeppelin bereit. Die beiden Musikerinnen Franziska Bruecker und Anna Trauffer steigen ein. Sie haben für die Reise ihre Kompositionen dabei, einen Synthesizer, einen Kontrabass, ihre Gesangsstimmen und den Autor Gerhard Meister, ausgerüstet mit Texten und Posaune. So steigen sie ein und steigen. Und steigen immer höher. Der Zeppelin, Traumsymbol einer längst vergangenen Zeit, wird ihnen zum Gedankenvehikel und dem Ort ihrer Meditation über das Leichte und das Schwere, das Ferne und das vielleicht nur scheinbar Naheliegende. So durchfahren sie Gewitter- und Datenwolken. Und wenn unten im Meer plötzlich Wale auftauchen, die blasen, dann ist der Kapitän so nett und hält für seine Passagiere das Schiff mitten in der Luft an.

WIR STEIGEN ist die erste Zusammenarbeit der drei KünstlerInnen, ein Wortkonzert und ein Experiment, dass der Frage nachgeht, wie sich Musik und Sprache zu neuen Formen verbinden lassen.

 

Anna Trauffer stimme, kontrabass, komposition

Franziska Bruecker stimme, synth, live e, komposition

Gerhard Meister sprecher, posaune, text

25.-
Reservaziun:

Leicht wie Luft und in ihr schwebend, so steht der Zeppelin bereit. Die beiden Musikerinnen Franziska Bruecker und Anna Trauffer steigen ein. Sie haben für die Reise ihre Kompositionen dabei, einen Synthesizer, einen Kontrabass, ihre Gesangsstimmen und den Autor Gerhard Meister, ausgerüstet mit Texten und Posaune. So steigen sie ein und steigen. Und steigen immer höher. Der Zeppelin, Traumsymbol einer längst vergangenen Zeit, wird ihnen zum Gedankenvehikel und dem Ort ihrer Meditation über das Leichte und das Schwere, das Ferne und das vielleicht nur scheinbar Naheliegende. So durchfahren sie Gewitter- und Datenwolken. Und wenn unten im Meer plötzlich Wale auftauchen, die blasen, dann ist der Kapitän so nett und hält für seine Passagiere das Schiff mitten in der Luft an.

WIR STEIGEN ist die erste Zusammenarbeit der drei KünstlerInnen, ein Wortkonzert und ein Experiment, dass der Frage nachgeht, wie sich Musik und Sprache zu neuen Formen verbinden lassen.

 

Anna Trauffer stimme, kontrabass, komposition

Franziska Bruecker stimme, synth, live e, komposition

Gerhard Meister sprecher, posaune, text