Mi |20|20:15| CINEMA

The Favorite

Yorgos Lanthimos, Irland 2018, 119', E/d/f, ab 14

Intrigen und Irrsinn im britischen Königshaus

Sa 16.02.2019, 20:15
VORSTELLUNG WG. WASSERSCHADEN ABGESAGT!

18. Jahrhundert: England befindet sich im Krieg mit Frankreich. Dennoch werden fleissig Entenrennen durchgeführt und Ananasse konsumiert. Während Königin Anna körperlich und emotional angeschlagen auf ihrem Thron sitzt oder im Bett liegt, regiert ihre enge Freundin Lady Sarah Churchill das Land in ihrem Namen. Zudem kümmert sie sich auf intime Weise um das Wohlbefinden der Herrscherin und versucht, deren wildes Temperament zu bändigen. Als eines Tages die bezaubernde Abigail Hill den königlichen Hof erreicht und nach Arbeit fragt, hilft ihr Lady Sarah, da die beiden Cousinen sind.

Zunächst nur als Putzdame tätig, erweist sich die ambitionierte Abigail schnell als äusserst kompetent und schlau. Während Lady Sarah zunehmend mit Regierungsarbeit beschäftigt ist, wird Abigail mit der verantwortungsvollen Aufgabe beauftragt, Königin Anna zu pflegen. Die Königin ist entzückt von ihrer neuen Dienerin, und die beiden kommen sich immer näher, was Lady Sarah ganz und gar nicht gefällt. Der Oppositionsführer Robert Harley versucht, dies auszunutzen und Abigail zu bestechen. Abigail geht aber ihren eigenen Weg, skrupellos und ohne Furcht.

15.-
16.02.2019, 20:15
Reservaziun:

18. Jahrhundert: England befindet sich im Krieg mit Frankreich. Dennoch werden fleissig Entenrennen durchgeführt und Ananasse konsumiert. Während Königin Anna körperlich und emotional angeschlagen auf ihrem Thron sitzt oder im Bett liegt, regiert ihre enge Freundin Lady Sarah Churchill das Land in ihrem Namen. Zudem kümmert sie sich auf intime Weise um das Wohlbefinden der Herrscherin und versucht, deren wildes Temperament zu bändigen. Als eines Tages die bezaubernde Abigail Hill den königlichen Hof erreicht und nach Arbeit fragt, hilft ihr Lady Sarah, da die beiden Cousinen sind.

Zunächst nur als Putzdame tätig, erweist sich die ambitionierte Abigail schnell als äusserst kompetent und schlau. Während Lady Sarah zunehmend mit Regierungsarbeit beschäftigt ist, wird Abigail mit der verantwortungsvollen Aufgabe beauftragt, Königin Anna zu pflegen. Die Königin ist entzückt von ihrer neuen Dienerin, und die beiden kommen sich immer näher, was Lady Sarah ganz und gar nicht gefällt. Der Oppositionsführer Robert Harley versucht, dies auszunutzen und Abigail zu bestechen. Abigail geht aber ihren eigenen Weg, skrupellos und ohne Furcht.