Sa |25|03|2017| CINEMA_CORIN_INVIT

MONDRIAN ENSEMBLE

mit Solenn Lavanant Linke, Mezzosopran Chansons madecasses

Im Programm "Chansons madécasses” treffen die Liederzyklen "Chansons madécasses” von Maurice Ravel und die "Trois Chansons de Bilitis” von Claude Debussy aufeinander. In der Kombination dieser beiden Liederzyklen mit Dieter Ammans Streichtrio Gehörte Form - Hommages und der Sonate für Violine und Violoncello von Ravel trittt das Liedhafte und Gesangliche auch dieser instrumentalen Stücke umso mehr hervor. 

Konzertprogramm:
Claude Debussy: Trois Chansons de Bilitis
Maurice Ravel: “Chansons madécasses”
Dieter Ammann: gehörte Form - Hommages, 1998

Musikerinnen:
Ivana Pristasova: Violine
Petra Ackermann: Viola
Tamriko Kordzaia: Klavier
Karolina Öhman: Violoncello
Solenn’ Lavanant Linke: Mezzosopran

25.03.2017, 19:30

Im Programm "Chansons madécasses” treffen die Liederzyklen "Chansons madécasses” von Maurice Ravel und die "Trois Chansons de Bilitis” von Claude Debussy aufeinander. In der Kombination dieser beiden Liederzyklen mit Dieter Ammans Streichtrio Gehörte Form - Hommages und der Sonate für Violine und Violoncello von Ravel trittt das Liedhafte und Gesangliche auch dieser instrumentalen Stücke umso mehr hervor. 

Konzertprogramm:
Claude Debussy: Trois Chansons de Bilitis
Maurice Ravel: “Chansons madécasses”
Dieter Ammann: gehörte Form - Hommages, 1998

Musikerinnen:
Ivana Pristasova: Violine
Petra Ackermann: Viola
Tamriko Kordzaia: Klavier
Karolina Öhman: Violoncello
Solenn’ Lavanant Linke: Mezzosopran