Mi |06|02|2019| TRIBUNA

Mene

Mène - JAZZ SIL PLAZ

Djamal Moumène guit/ comp

Tobias Pfister sax

Vito Cadonau bass

Noah Weber drums

Ein gedrängter Bahnsteig, der Zug fährt ein. Der Duft von heissem Kaffee liegt in der Luft, Gesprächsfetzen vermischen sich mit Lautsprecherdurchsagen. Die Zugtüren öffnen sich, es kann losgehen. Mène’s Kompositionen gleichen vorbeiziehender Landschaftsbildern. Wie Mitten im Kreis 5 ist die Umgebung anfänglich noch karg und designt, der Zug schwenkt dann aber nach links Richtung Chur und Ilanz, wo sie vielfarbig und lebendig wird. Dicht gedrängt und durchtrieben fühlt sich die Heimfahrt im Nachtzug an. Ein stetiger Zugbegleiter ist die Improvisationslust der vier Musiker. Wie ein Junggesellenabschied im Interregio am Samstagvormittag knöpft sie den sonst verschlossenen Fahrgästen ein Lächeln ab. Auf Mène’s Zugreise gibst es keine Kontrolleure. Es gibt keinen Fahrplan, keine Verspätung, keine Endhaltestelle. Mène ist vorwärtsgerichtet, voller unkontrollierbarer Spiellaune und stellt die Weichen immer wieder neu.

06.02.2019, 20:15

Djamal Moumène guit/ comp

Tobias Pfister sax

Vito Cadonau bass

Noah Weber drums

Ein gedrängter Bahnsteig, der Zug fährt ein. Der Duft von heissem Kaffee liegt in der Luft, Gesprächsfetzen vermischen sich mit Lautsprecherdurchsagen. Die Zugtüren öffnen sich, es kann losgehen. Mène’s Kompositionen gleichen vorbeiziehender Landschaftsbildern. Wie Mitten im Kreis 5 ist die Umgebung anfänglich noch karg und designt, der Zug schwenkt dann aber nach links Richtung Chur und Ilanz, wo sie vielfarbig und lebendig wird. Dicht gedrängt und durchtrieben fühlt sich die Heimfahrt im Nachtzug an. Ein stetiger Zugbegleiter ist die Improvisationslust der vier Musiker. Wie ein Junggesellenabschied im Interregio am Samstagvormittag knöpft sie den sonst verschlossenen Fahrgästen ein Lächeln ab. Auf Mène’s Zugreise gibst es keine Kontrolleure. Es gibt keinen Fahrplan, keine Verspätung, keine Endhaltestelle. Mène ist vorwärtsgerichtet, voller unkontrollierbarer Spiellaune und stellt die Weichen immer wieder neu.