Mi |30|11|2016| CINEMA

La stoffa dei sogni

Gianfranco Cabiddu, Italien 2016, 101', I/d,

CINEMA ITALIANO 2016

Ein Schiff, auf dem sich eine mittelmässige Theaterkompagnie und gefährliche Camorra-Mitglieder befinden, geht vor der Küste der Insel Asinara im Mittelmeer unter. Die Schiffbrüchigen retten sich auf die Insel, auf der sich ein Hochsicherheitsgefängnis befindet. Für den Gefängnisdirektor, der zusammen mit seiner heranwachsenden Tochter auf der Insel lebt, ist es unmöglich, die Verbrecher von den Schauspielern zu unterscheiden. Vom Theater hält er nicht viel, da ihn seine Frau, eine Schauspielerin, vor Jahren verlassen hat. Nun findet er Gelegenheit zur Rache, indem er alle Schiffbrüchigen zwingt, eine Komödie - "Der Sturm" von Shakespeare - im Hof des Gefängnisses auf die Bühne zu bringen, um herauszufinden, wer ein echter Schauspieler ist und wer nicht.

30.11.2016, 20:15

Ein Schiff, auf dem sich eine mittelmässige Theaterkompagnie und gefährliche Camorra-Mitglieder befinden, geht vor der Küste der Insel Asinara im Mittelmeer unter. Die Schiffbrüchigen retten sich auf die Insel, auf der sich ein Hochsicherheitsgefängnis befindet. Für den Gefängnisdirektor, der zusammen mit seiner heranwachsenden Tochter auf der Insel lebt, ist es unmöglich, die Verbrecher von den Schauspielern zu unterscheiden. Vom Theater hält er nicht viel, da ihn seine Frau, eine Schauspielerin, vor Jahren verlassen hat. Nun findet er Gelegenheit zur Rache, indem er alle Schiffbrüchigen zwingt, eine Komödie - "Der Sturm" von Shakespeare - im Hof des Gefängnisses auf die Bühne zu bringen, um herauszufinden, wer ein echter Schauspieler ist und wer nicht.