Do |25|08|2016| CINEMA

Forrest Gump

Robert Zemeckis, USA 1994, 142',

SENIORENKINOReservation: 079 632 29 44, nick.jo@bluewin.ch

bei Bedarf Zusatzvorstellung um 16:15 Uhr

Forrest Gump (Tom Hanks) sitzt, mit einer Schachtel Praline in der Hand, auf einer Holzbank vor einer Bushaltestelle und wartet auf den Viererbus. Er überbrückt die Warterei, indem er anderen Wartenden seine Lebensgeschichte erzählt. Seine Erzählung beginnt mit seiner Kindheit. Schon dort kristallisierte sich heraus, dass Forrest ein ganz spezieller Junge war. Denn der Kleine hatte ein Problem an der Wirbelsäule und musste deshalb Beinschienen tragen, die ihn beim Gehen stützten.

25.08.2016, 13:30

bei Bedarf Zusatzvorstellung um 16:15 Uhr

Forrest Gump (Tom Hanks) sitzt, mit einer Schachtel Praline in der Hand, auf einer Holzbank vor einer Bushaltestelle und wartet auf den Viererbus. Er überbrückt die Warterei, indem er anderen Wartenden seine Lebensgeschichte erzählt. Seine Erzählung beginnt mit seiner Kindheit. Schon dort kristallisierte sich heraus, dass Forrest ein ganz spezieller Junge war. Denn der Kleine hatte ein Problem an der Wirbelsäule und musste deshalb Beinschienen tragen, die ihn beim Gehen stützten.