Do |19|05|2016| TRIBUNA

Die grossen Weltreligionen

KULTUR UND WISSEN - Referat von Elmar Rüfenacht

Ein Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Capricorn


Kultur und Wissen - Die grossen Weltreligionen

 

Referat von Elmar Rüfenacht

Autor des erfolgreichen Schriftwerkes  Religionen des Nahen und Fernen Ostens


Um es gleich vorweg zu nehmen: Es geht nicht um philosophische Gedanken, sondern um eine Gesamt Orientierung über die grossen Religionen der Welt, in Anbetracht der Aktualitäten wie sie uns täglich in verschiedener Form begegnen.
Das Thema Religionen ist ein stets aktuelles Thema im Weltgeschehen, in der Politik und auch im Alltag und auch besonders jetzt mit dem dramatischen Flüchtlingsstrom. Aber insbesondere auf Reisen kommen wir immer wieder mit verschiedenen Religionen in Berührung. Doch wieviel wissen wir eigentlich darüber?


Sechs einfache Fragen für einen kleinen Selbsttest:
1) Wissen Sie, welche Leitfiguren das Judentum, das Christentum und der Islam gemeinsam haben?

2) Kennen Sie die Gründe für die bis zur Todfeindschaft führenden Streitigkeiten zwischen Sunniten und Schiiten seit fast 1'400 Jahren?

3) Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Sikh und einem Jain in Indien?

4) Was ist die symbolische Bedeutung seines Königstanzes "Nadarajah" der indischen Gottheit Shiva? (eine Statue, die man bei uns wohlbemerkt mehr und mehr als Dekoration sehen kann!)

5) In welcher Gemeinsamkeit münden die unbeabsichtigten Folgen der Lehrtätigkeit von Jesus Christus und Siddharta Gautama, dem Buddha?

6) Sind Ihnen die völlig andere Religiosität der Chinesen und die Harmonie der drei Wege in China bekannt?
Dieses Referat gibt Antworten auf diese Fragen:
Entstehung und Entwicklung der grossen Weltreligionen, Unterschiede und Gemeinsam-keiten, Einblick in die uns fremden Glaubensbekenntnisse. Ein Gesamtüberblick zum besseren Verständnis für den Umgang mit Anhängern der verschiedenen Glaubensrichtungen in unserem täglichen Umfeld und auf Reisen im arabischen Raum, im Indischen Subkontinent und im Fernen Osten.

19.05.2016, 20:15

Ein Vortrag in Zusammenarbeit mit dem Reisebüro Capricorn


Kultur und Wissen - Die grossen Weltreligionen

 

Referat von Elmar Rüfenacht

Autor des erfolgreichen Schriftwerkes  Religionen des Nahen und Fernen Ostens


Um es gleich vorweg zu nehmen: Es geht nicht um philosophische Gedanken, sondern um eine Gesamt Orientierung über die grossen Religionen der Welt, in Anbetracht der Aktualitäten wie sie uns täglich in verschiedener Form begegnen.
Das Thema Religionen ist ein stets aktuelles Thema im Weltgeschehen, in der Politik und auch im Alltag und auch besonders jetzt mit dem dramatischen Flüchtlingsstrom. Aber insbesondere auf Reisen kommen wir immer wieder mit verschiedenen Religionen in Berührung. Doch wieviel wissen wir eigentlich darüber?


Sechs einfache Fragen für einen kleinen Selbsttest:
1) Wissen Sie, welche Leitfiguren das Judentum, das Christentum und der Islam gemeinsam haben?

2) Kennen Sie die Gründe für die bis zur Todfeindschaft führenden Streitigkeiten zwischen Sunniten und Schiiten seit fast 1'400 Jahren?

3) Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Sikh und einem Jain in Indien?

4) Was ist die symbolische Bedeutung seines Königstanzes "Nadarajah" der indischen Gottheit Shiva? (eine Statue, die man bei uns wohlbemerkt mehr und mehr als Dekoration sehen kann!)

5) In welcher Gemeinsamkeit münden die unbeabsichtigten Folgen der Lehrtätigkeit von Jesus Christus und Siddharta Gautama, dem Buddha?

6) Sind Ihnen die völlig andere Religiosität der Chinesen und die Harmonie der drei Wege in China bekannt?
Dieses Referat gibt Antworten auf diese Fragen:
Entstehung und Entwicklung der grossen Weltreligionen, Unterschiede und Gemeinsam-keiten, Einblick in die uns fremden Glaubensbekenntnisse. Ein Gesamtüberblick zum besseren Verständnis für den Umgang mit Anhängern der verschiedenen Glaubensrichtungen in unserem täglichen Umfeld und auf Reisen im arabischen Raum, im Indischen Subkontinent und im Fernen Osten.