Do |21|04|2016| CINEMA

DER GOLDHELM/ LE CASQUE D`OR

Jaques Becker, Frankreich 1952, 98', D,

SENIORENKINOReservation 081 925 31 07

Der Film spielt im Halb- und Unterweltmilieu im Paris zur Zeit der Belle Époque, rund um das Jahr 1900: Felix Leca ist der Anführer einer Bande, genannt Les Apaches, die das Belleville-Viertel unsicher macht. Zu dieser Gang gehört auch die stolze Marie, die wegen ihres hochgetürmten, blonden Haars meist „Goldhelm“ genannt wird. Ihr selbsternannter Freund Roland Dupuis erhebt Ansprüche auf sie, doch Marie nutzt augenblicklich die Gelegenheit, von ihm loszukommen, als sie den drahtigen und grundehrlichen Georges, einen Manda genannten Tischler und Zimmermann, kennen- und lieben lernt.


Die Vorstellung um 16.15 Uhr findet bei genügend Reservationen statt.

21.04.2016, 13:45 21.04.2016, 16:15

Der Film spielt im Halb- und Unterweltmilieu im Paris zur Zeit der Belle Époque, rund um das Jahr 1900: Felix Leca ist der Anführer einer Bande, genannt Les Apaches, die das Belleville-Viertel unsicher macht. Zu dieser Gang gehört auch die stolze Marie, die wegen ihres hochgetürmten, blonden Haars meist „Goldhelm“ genannt wird. Ihr selbsternannter Freund Roland Dupuis erhebt Ansprüche auf sie, doch Marie nutzt augenblicklich die Gelegenheit, von ihm loszukommen, als sie den drahtigen und grundehrlichen Georges, einen Manda genannten Tischler und Zimmermann, kennen- und lieben lernt.


Die Vorstellung um 16.15 Uhr findet bei genügend Reservationen statt.