Do |21|05|2015| CINEMA

Cinema Paradiso

Giuseppe Tornatore, I / F 1988, 120', D,

SENIORENKINO

Giuseppe Tornatore erzählt seine rührende, vergnügliche und nostalgische Geschichte mit einer Melancholie, wie sie nur wenige der großen italienischen Meisterregisseure auf Zelluloid zu bannen vermögen.

Das großartige Spiel von Philippe Noiret ("Masken"), eine amüsante Rückschau auf Publikumserfolge der 40er und 50er Jahre und die Praxis der kirchlichen Zensur sowie Ennio Morricones ("Es war einmal in Amerika") bewegende Musik verleihen dem in Cannes mit dem Spezialpreis der Jury und mit dem "Oscar" für den besten ausländischen Film ausgezeichneten Glücksfall von einem Film zusätzlich Klasse.

Die Vorstellung um 16:15 Uhr findet nur bei genug Reservationen statt.
Reservationen an:nick.jo@bluewin.ch

oder Tel: 081 925 31 07

21.05.2015, 13:45 21.05.2015, 16:15

Giuseppe Tornatore erzählt seine rührende, vergnügliche und nostalgische Geschichte mit einer Melancholie, wie sie nur wenige der großen italienischen Meisterregisseure auf Zelluloid zu bannen vermögen.

Das großartige Spiel von Philippe Noiret ("Masken"), eine amüsante Rückschau auf Publikumserfolge der 40er und 50er Jahre und die Praxis der kirchlichen Zensur sowie Ennio Morricones ("Es war einmal in Amerika") bewegende Musik verleihen dem in Cannes mit dem Spezialpreis der Jury und mit dem "Oscar" für den besten ausländischen Film ausgezeichneten Glücksfall von einem Film zusätzlich Klasse.

Die Vorstellung um 16:15 Uhr findet nur bei genug Reservationen statt.
Reservationen an:nick.jo@bluewin.ch

oder Tel: 081 925 31 07