Mo |30|20:15| CINEMA

Bruno Manser - Die Stimme des Regenwaldes

Niklaus Hilber, Schweiz 2018, 142', Ov/d, ab 12

1984 reist der Schweizer Bruno Manser zum ersten Mal nach Borneo. Im Dschungel trifft er auf den indigenen Stamm der Penan - eine Begegnung, die sein Leben für immer verändert: Manser ist so erschüttert von der Urwaldzerstörung und ihrem Einfluss auf die Natur und die dort lebenden Menschen, dass er alles aufs Spiel setzt, um diesen zu helfen ...

Das Leben Bruno Mansers könnte nicht aktueller sein: Niklaus Hilbers («Amateur Teens») ambitioniertes, auf drei Kontinenten gedrehtes Projekt ist nicht nur eine Hommage an einen furchtlosen Umweltaktivisten, sondern auch ein eindringliches Plädoyer gegen die Zerstörung des Regenwaldes.

15.-
05.12.2019, 20:15 12.12.2019, 20:15
Reservaziun:

1984 reist der Schweizer Bruno Manser zum ersten Mal nach Borneo. Im Dschungel trifft er auf den indigenen Stamm der Penan - eine Begegnung, die sein Leben für immer verändert: Manser ist so erschüttert von der Urwaldzerstörung und ihrem Einfluss auf die Natur und die dort lebenden Menschen, dass er alles aufs Spiel setzt, um diesen zu helfen ...

Das Leben Bruno Mansers könnte nicht aktueller sein: Niklaus Hilbers («Amateur Teens») ambitioniertes, auf drei Kontinenten gedrehtes Projekt ist nicht nur eine Hommage an einen furchtlosen Umweltaktivisten, sondern auch ein eindringliches Plädoyer gegen die Zerstörung des Regenwaldes.