Fr |22|20:15| TRIBUNA

BERGERAUSCH - DUO JANETT INVENZIUNS

Bergerausch sind:

Betinko (Bettina Klöti); Stimme, Yamaha-Örgeli, Banjo, Reisealphorn und weitere Tools

Vera Kappeler; Klavier, Harmonium, präpariertes Klavier.

Bergerausch spielen Lieder aus der Schweiz. Alte Volkslieder, eigene Kompositionen oder Textvertonungen schweizerdeutscher Gedichte von Dichtern wie C.A. Loosli oder Adolf Wölfli. Betinkos „nachgeschriebene Volkslieder“ sind poetisch oder witzig und fordern oft auf, gesellschaftliche Begebenheiten oder kollektive Tabus zu hinterfragen.

Die Musikerinnen kommen aus dem Umfeld des Jazz und der improvisierten Musik, haben sich aber beide intensiv mit verschiedensten Stilen wie Volksmusik, Indie, Rock oder Klassik auseinandergesetzt.

Die Duo-Formation gibt Raum für Unterhaltung und Spielereien: Mit dem präparierten Klavier von Vera Kappeler, mit Betinkos Reisealphorn, der anachronen Yamaha-Orgel und mit verschiedenen Spielzeuginstrumenten klingen die Volkslieder aktuell und bleiben gerade deswegen authentisch. Zwischen den Liedern erzählt Betinko mit Charme und Humor Geschichten aus dem Leben oder zu den Liedern und fegt mit ihren wachen, humorvollen und kritischen Ansagen letzte Zweifel an der Aktualität des Materials weg. Manche der vertonten Texte und Volkslieder wurden vor vielen Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten geschrieben. Es sind Geschichten von sozialem Gefälle und vom Grössenwahn in dieser Welt, von der Liebe und vom älter werden, ein Tanzlied und ein Blues von Kindern mit süchtigen Eltern sind dabei.

Duo Janett Invenziuns

Was haben Domenic und Curdin Janett musikalisch nicht alles zusammen erlebt: Legendäre Konzerte in der Kindheit mit Lineal und Schulthek als Instrumentenersatz, Lehr- und Marschierjahre in der Dorfmusik, lange Tanznächte mit «Trompeten-Echo», «Valzer a la veglia» und «Ein Schiff wird kommen», revolutionäre Jazz-Experimente und erhebende Erlebnisse mit Mozart & Co. Mit ihrem Duo-Programm dampfen die Brüder aus Tschlin/GR ihre musikalische Biographie aufs Wesentliche ein und präsentieren die Essenz: Eine Engadiner Bouillon, gewürzt mit einer Prise Exotik und einem schön grossen Tiroler Knödel drin.

Domenic Janett, Klarinette

Curdin Janett, Akkordeon

 

25.-
Reservaziun:

Bergerausch sind:

Betinko (Bettina Klöti); Stimme, Yamaha-Örgeli, Banjo, Reisealphorn und weitere Tools

Vera Kappeler; Klavier, Harmonium, präpariertes Klavier.

Bergerausch spielen Lieder aus der Schweiz. Alte Volkslieder, eigene Kompositionen oder Textvertonungen schweizerdeutscher Gedichte von Dichtern wie C.A. Loosli oder Adolf Wölfli. Betinkos „nachgeschriebene Volkslieder“ sind poetisch oder witzig und fordern oft auf, gesellschaftliche Begebenheiten oder kollektive Tabus zu hinterfragen.

Die Musikerinnen kommen aus dem Umfeld des Jazz und der improvisierten Musik, haben sich aber beide intensiv mit verschiedensten Stilen wie Volksmusik, Indie, Rock oder Klassik auseinandergesetzt.

Die Duo-Formation gibt Raum für Unterhaltung und Spielereien: Mit dem präparierten Klavier von Vera Kappeler, mit Betinkos Reisealphorn, der anachronen Yamaha-Orgel und mit verschiedenen Spielzeuginstrumenten klingen die Volkslieder aktuell und bleiben gerade deswegen authentisch. Zwischen den Liedern erzählt Betinko mit Charme und Humor Geschichten aus dem Leben oder zu den Liedern und fegt mit ihren wachen, humorvollen und kritischen Ansagen letzte Zweifel an der Aktualität des Materials weg. Manche der vertonten Texte und Volkslieder wurden vor vielen Jahrzehnten oder sogar Jahrhunderten geschrieben. Es sind Geschichten von sozialem Gefälle und vom Grössenwahn in dieser Welt, von der Liebe und vom älter werden, ein Tanzlied und ein Blues von Kindern mit süchtigen Eltern sind dabei.

Duo Janett Invenziuns

Was haben Domenic und Curdin Janett musikalisch nicht alles zusammen erlebt: Legendäre Konzerte in der Kindheit mit Lineal und Schulthek als Instrumentenersatz, Lehr- und Marschierjahre in der Dorfmusik, lange Tanznächte mit «Trompeten-Echo», «Valzer a la veglia» und «Ein Schiff wird kommen», revolutionäre Jazz-Experimente und erhebende Erlebnisse mit Mozart & Co. Mit ihrem Duo-Programm dampfen die Brüder aus Tschlin/GR ihre musikalische Biographie aufs Wesentliche ein und präsentieren die Essenz: Eine Engadiner Bouillon, gewürzt mit einer Prise Exotik und einem schön grossen Tiroler Knödel drin.

Domenic Janett, Klarinette

Curdin Janett, Akkordeon